Bei der Anschaffung eines neuen Smartphones wird mittlerweile häufig die drahtlose Lademöglichkeit als ein „Must-have Feature“ genannt. Das ist wenig verwunderlich, da das Laden mit einem QI-Ladegerät eine ausgesprochen angenehme Sache ist. Einfach das Smartphone auf das QI-Ladegerät legen und schon startet der Ladevorgang.

Die Auswahl an QI-Ladegeräten auf dem Markt ist mittlerweile groß. Wir nehmen heute ein Modell der Firma Choetech unter die Lupe.

Lieferumfang

20160920_092222

Verpackungsinhalt

  • QI-Ladegerät
  • USB-Kabel
  • Anleitung

20160920_093718

Das QI-Ladegerät im Detail

Das QI-Ladegerät von Choetech ist mit 92×92 Millimeter nicht nur sehr kompakt, sondern mit einem Gewicht von lediglich 72 Gramm auch ausgesprochen leicht. Als Reisebegleiter ist dieses QI-Ladegerät daher besonders prädestiniert.
Die Oberfläche ist leicht gummiert, so dass ein verrutschen des Smartphones während des Ladevorganges nahezu unmöglich ist.

Eine eingebaute, blaue leuchtende Kontroll-LED sorgt für alle nötigen Informationen.

  • LED blinkt einige Sekunden bei Stromzufuhr.
  • LED bleibt bei Ladevorgang permanent an.
  • LED geht aus, wenn der Ladevorgang beendet wurde.

Angeschlossen werden kann das Choetech QI-Ladegerät mit dem beiliegenden USB-Kabel. Außerdem ist ein handelsübliches USB-Ladegerät notwendig, da dies nicht zum Lieferumfang gehört.

20160920_092302

Auf der Unterseite sorgen vier Gummifüße für einen sehr sicheren Stand. Auf einem Glastisch musste ich schon Kraft aufbringen, um das 72 Gramm QI-Ladegerät anzuheben.

20160920_092807

Ladevorgang

Sobald man die richtige Position für sein Smartphone auf dem QI-Ladegerät gefunden hat, stellt sich der Ladevorgang als absolut zuverlässig heraus. Das die richtige Position erst einmal gefunden werden muss, liegt bauartbedingt an der geringen Größe des QI-Ladegerätes.
Getestet wurde der Ladevorgang mit einem Nokia Lumia 1520 und einem Samsung Galaxy Note 7. Eine große Wärmeentwicklung der Smartphones konnte beim laden nicht festgestellt werden. Das QI-Ladegerät von Choetech erzeugte während der gesamten Zeit keine nervigen Geräusche, wie so von vielen anderen QI-Ladegeräten bekannt sind.

 

Fazit

Für einen Preis von knapp über 10€ erhält man viel Qualität. Der Ladevorgang funktioniert zuverlässig, und die Verarbeitung des QI-Ladegerätes ist für den Preis sehr gut.

Jetzt kaufen

 

Test: Choetech QI-Ladegerät
Funktionalität7
Verarbeitung7
Preis9
7.7Gesamtwertung

Über den Autor

Frank

Firmeninhaber und bereits seit über drei Jahrzehnten leidenschaftlicher Technikfan.

Ähnliche Beiträge