Was hat man außer Urlaubstagen immer zu wenig? Richtig! USB Anschlüsse an seinem PC oder Laptop!
Ein USB-Hub schafft Abhilfe.
hama_0001_ergebnis

Der bekannte Zubehör Hersteller HAMA versucht mit dem Modell 00054544 , USB -Hub 1:4 mit externem Netzteil hier Abhilfe zu schaffen.

Die technischen Eckdaten:

• Kabellänge: 80 cm
• Anzahl USB-Ports: 4-fach
• USB-Standard: USB-3.0
• Mit Netzteil (Länge des Anschlusskabel ca. 1,5 m
• Integrierte Ladefunktion
•Farbe: Schwarz/Silber

USB-Hub und Ladegerät in Einem – vier USB-Geräte gleichzeitig anschließen

Ob Handy, Tablet, PC-Lautsprecher oder Tastatur: Heutzutage werden die meisten Geräte über USB betrieben und geladen. Da PC oder Laptop meist nur ein oder zwei USB-Buchsen haben, wird es schnell knapp mit dem Platz. Der USB-Hub sorgt für freie Buchsen: Ganze vier Geräte können Sie an dem Hub anschließen.
hama_0006_ergebnis

Die integrierte Ladefunktion macht aus dem USB-Hub sogar ein Ladegerät für z.B. Smartphone und/oder Tablet – auch ohne PC nutzbar.

Dank USB 3.0 überträgt der Hub Daten nicht in High-Speed, sondern in Super-Speed: USB 3.0 ist bis zu 10-mal schneller als USB 2.0.
hama_0005_ergebnis

Hinweis zum schnellen Laden mit BC 1.2

Im Hub ist ein IC-Chip verbaut, der die BC 1.2 Technologie zum schnellen Laden beherrscht. Damit ihr euer Smartphone oder Tablet mit maximaler Ladegeschwindigkeit laden könnt, muss dies ebenfalls die BC 1.2 Technologie beherrschen.

Jedes Gerät (z.B. Smartphone/Tablet), das „USB BC 1.2“ unterstützt, wird automatisch erkannt. Dadurch wird es mit optimiertem Ladestrom schneller geladen als an einer Standard-USB-Buchse (das Netzteil muss angeschlossen sein).

Selbstverständlich lassen sich auch Smartphones laden die den BC 1.2 noch nicht unterstützen. Eine Schnelladen ist dann allerdings nicht möglich.
hama_0004_ergebnis

•Zum Anschluss von bis zu vier USB-Geräten (z.B. USB-Speicherstick, Kartenleser, externe Festplatte) an einen USB-3.0-Anschluss: Super-Speed-Datenübertragung von bis zu 5 Gbit/s (USB 3.0 ist bis zu 10x schneller als USB 2.0)

•Mit Ladefunktion: integrierter IC erkennt das angeschlossenes Gerät automatisch, somit können nahezu alle Smartphones und Tablets geladen werden (USB BC 1.2 für maximale Ladegeschwindigkeit); elegante und robuste Aluminiumoberfläche

•Zusätzliches 5V-Netzteil zur Stromversorgung, mit USB-Kabel zur Verbindung mit PC/Laptop (Länge 80 cm); LED-Funktionsanzeige gibt Auskunft über den Gerätestatus, großer Buchsenabstand ermöglicht das problemlose Anstecken von breiten USB-Steckern

•Geeignet und geprüft für USB 3.0, funktioniert aber auch mit USB-2.0-Geräten; Betriebssystem: Windows 10/8/7/Vista/XP ab SP3 und Mac OS ab 10.8
hama_0003_ergebnis

•Lieferumfang: Hama 4-Port USB-3.0 Hub mit intelligenter Ladefunktion durch automatische Geräteerkennung schwarz/silber, 1x Netzteil, 80 cm Anschlusskabel (USB3), Bedienungsanleitung

Der HAMA USB 3.0 Hub erfüllt die Standard Aufgaben die an einen USB Hub gestellt werden zuverlässig.

Aber….

Und hier kommt der einzige wirkliche Kritikpunkt den der HAMA USB Hub mit den meisten seiner Kollegen teilt.

USB 3.0 Anschlüsse haben die Eigenschaft im 2,4 GHz Funkband Störstrahlungen zu verbreiten.

Das kann zu Störungen im WLAN Empfang führen, bis zum totalen Abbruch der Verbindung.

Funkmäuse die den 2,4 GHz Kanal zur Übertragung nutzen sind möglicherweise nicht mehr zuverlässig zu bedienen, was sich darin äußert das sich der Mauszeiger nicht mehr exakt positionieren lässt und die Bewegungen des Mauszeigers ruckelnd verlaufen.

Auf Bluetooth Mäuse wirken sich die Störung im Gegensatz dazu nicht aus.

Eine Lösung für dieses Problem habe ich im folgenden Beitrag erläutert.

Jetzt kaufen
Test: Hama USB 3.0 USB-Hub
Lieferumfang8
Verarbeitung7
Praxistest5
Preis3
Was uns gefällt:
  • Unterstützt alle USB Standards
  • Kompakt
  • Als USB Ladegerät verwendbar
Was uns nicht gefällt:
  • USB Kabel dick und unflexibel
  • Verursacht Störungen im 2,4GHz Bereich
5.8Gesamtwertung

Über den Autor

Ähnliche Beiträge